Die Zahnkliniken in Berlin haben im vergangenen Juni erstmals ihren Beachvolleyball-Cup ausgespielt.Aus allen Kliniken hatten sich über zwanzig Mixed-Teams zur Teilnahme gemeldet. Zur Unterstützung der Aktiven waren viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Freunde, Familienangehörige und auch Patienten erschienen. Es wurde auf z.T. hohem Niveau gespielt, wobei natürlich ganz eindeutig der Fun-Charakter im Vordergrund stand. Bei gut gekühlten Getränken, einem kleinen Imbiß und guter Stimmung verging die Zeit wie im Fluge. Gott sei Dank gab es keinerlei verletzungsbedingten Ausfälle.

Impressionen vom Beachvolleyball- Turnier

Sieger in der Klinikswertung; die Zahnklinik Spandau:

img_0451

Sieger in der Einzelwertung; das Team Holland-Moritz / Dr. Brandt
aus der Zahnklinik Neukölln

img_0447

Wir gratulieren allen herzlich!